Erneute Krise für Island? Skip to content

Erneute Krise für Island?

Für den CNN Journalisten Cyrus Sanati könnte „die unvermeidliche Demaskierung von Islands dubioser Rettung der Wirtschaft schwerwiegende Konsequenzen für das restliche Europa haben und zu einer weiteren Panik auf dem Kontinent führen.“

icelandickrona_ipaCopyright: Icelandic Photo Agency.

„… die Zombiebanken haben es geschafft, den totalen Zusammenbruch zu vermeiden, dank Verzögerungstechniken, die ihnen erlaubten, sich mit ihren Kreditgeber zu einigen,“ schreibt Sanati in einem Artikel mit der Überschrift „Iceland is Europe’s ticking time bomb – again“ („Island ist Europas Zeitbombe – schon wieder“).“

„Islands Wirtschaft scheint wieder auf die Füße zu kommen und wächst schneller als die Wirtschaft der europäischen Nachbarn. Die Arbeitslosigkeit ist von einem Spitzenwert von 8% im Jahr 2009 um die Hälfte gesunken. Im selben Zeitraum ist das Vertrauen der Konsumenten im Land gestiegen, genauso wie der Tourismus, einer der beiden Hauptindustriezweige in Island. Der andere ist die Fischerei. Alles in allem scheint Island sich erholt zu haben, zumindest sagen das die meisten Wirtschaftsexperten und der IWF,“ schreibt Sanati.

Aber Islands Regierung habe auch wenig bis keinen Fortschritt darin erzielt, seine wirtschaftlichen Probleme ernsthaft zu lösen und habe den Schmerz nur verzögert, argumentiert Sanati und weist darauf hin, dass die Kapitalkontrolle im Land immer noch greift.

„… Mittlerweile haben hohe Zinsen eine Kreditaufnahme verteuert. Ein fraglicher Fakt, wenn man bedenkt, dass Islands Zombiebanken ohnehin nicht wirklich Geld verleihen. Sie sind zu sehr damit beschäftigt, den Millionenverlust der Krone durch schlechte Kredite in ihren Büchern zu bearbeiten,“ schreibt Sanati.

Er warnt davor dass Investoren abwarten, um zu sehen was Islands Regierung als nächstes macht. „Wenn das zu wackeln beginnt, könnte Europa der Nächste sein.“

Finanzminister Bjarni Benediktsson äußerte auf Anfrage des Viðskiptablaðið dass er auf solche „Untergangsszenarien“ nicht antworten würde.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter