Elle MacPherson in Revision gegen Kaupþing Skip to content

Elle MacPherson in Revision gegen Kaupþing

Das australische Supermodel Elle Macpherson, genannt „The Body“ kann nach einem Bericht des britischen Magazins The Telegraph gegen die isländische Bank Kaupþing auf der Isel of Man in Revision gehen.

kaupthinghead_ipa-sjoFoto: Copyright Icelandic Photo Agency.

Die prominente Klientin hatte bei der Bank Ersparnisse von 3,2 Mio EUR (473 Mio ISK) sowie einen Kredit von 9 Mio EUR (1,4 Mrd ISK) für den Kauf einer Immobilie in London, wo sie ihren Wohnsitz hat.

Nach dem Zusammenbruch von Kaupþing im Jahr 2008 bestand der Insolvenzverwalter darauf, daß sie den gesamten Kredit zurückzahlte, doch Macpherson hielt ihr Guthaben dagegen, um die Höhe des Kredits zu verringern, berichtet ruv.is.

Macpherson gab ihren Fall vor das Queens Privy Council, der höchsten Rechtsinstanz für den Commonwealth und britische Kronkolonien wie die Isle of Man und erhielt das Recht, gegen die Entscheidung beim Obersten Gericht der Isle of Man Revision einzulegen.

Der Fall war kompliziert, weil der Kredit durch eine auf dem Papier bestehende Gesellschaft aufgenommen worden war, um Macphersons Adresse geheim zu halten. Die Insolvenzverwalter schlossen daraus, daß der Kreditnehmer ein Unternehmen ist.

Das Urteil könnte anderen Kunden insolventer Banken Hoffnung auf Kompensation machen, schreibt das online Magazin der britischen Zeitung The Daily Mail.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter