Eisbedeckte Schafsböcke in Nordisland gerettet Skip to content

Eisbedeckte Schafsböcke in Nordisland gerettet

Auch weiterhin tauchen in Nordisland vermisste Schafe auf. Nach dem Schneesturm vom September 2012 waren tausende der Tiere verendet oder wurden vermisst. Schafzüchter Daði Friðriksson aus der Region Mývatn hat nun erneut zwei junge Schafböcke mit Eisstückchen im Fell entdeckt. Er fand sie im Gæsadalur.

myvatn-winter_psMývatn. Foto: Páll Stefánsson/Iceland Review.

Daði sagte ruv.is, dass die Lämmer mager gewesen seien, doch glaube er, dass sie beide überleben. Sie hätten offensichtlich altes Gras gefressen.

In der Region liegt immer noch viel Schnee, doch Daði sucht immer noch nach Schafen, es sie ja sinnlos, aufzugeben.

Der Vorsitzende der Nationalen Schafzüchtervereinigung Þórarinn Pétursson sagte, die Nachricht von gefundenen Schafen sei gut, doch würde sie an der hohen Gesamtzahl verendeter Tiere während des Schneesturms nicht viel ändern.

Es sei nicht so ungewöhnlich, dass man Schafe auf Bergweiden findet, die dort den Winter überlebt hätten, sagte Þórarinn, doch würde das die Bauern nicht dazu verführen, an wiederauftauchende Tiere in großer Zahl zu glauben.

Nach Angaben von Morgunblaðið wird der Staatliche Notfallfonds die Bauern für den Verlust von 8000 Schafen, sowie 40 Pferden und Rinder entschädigen.

Die Antragsfrist für einen Schadensersatz ist Anfang Februar abgelaufen. Die Ausgaben des Notfallfonds werden auf 75 Mio. ISK (436.000 EUR) geschätzt.

Im Oktober war geschätzt worden, dass 9400 Schafe im Schneesturm verendet waren, die geschätzte Summe hatte damals 142 Mio. ISK betragen.

Seit Oktober sind jedoch eine ganze Reihe von Tieren wieder aufgetaucht, unter anderem im Bezirk Þeistareykir in Nordostisland.

Lesen Sie hier mehr über Schafe, die den Schneesturm überlebten.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter