Eines der weltgrössten Kreuzfahrtschiffe steuert Reykjavík an Skip to content

Eines der weltgrössten Kreuzfahrtschiffe steuert Reykjavík an

Der Luxus-Kreuzer Octopus, der zu den weltweit grössten Kreuzfahrtschiffen zählt, ist auf dem Weg nach Island. Voraussichtlich am Freitag wird er im Hafen von Reykjavík Anker werfen.

Ein anderes Kreuzfahrtschiff. Foto: Páll Stefánsson.

Laut visir.is ist die Octopus 126 Meter lang, und damit 50 bis 60 Meters länger als die grössten Trawler der Isländischen Fischereiflotte.

Octopus ist weltweit das neuntgrösste Kreuzfahrtschiff, das weder einem Land, noch einem Staatsoberhaupt gehört. An Bord gibt es zwei Hubschrauber und zwei kleine U-Boote.

Das Kreuzfahrtschiff gehört Paul Allen, Mitbegründer von Microsoft. Darüber, was die Passagiere in Island tun werden, wenn sie an Land sind, ist nichts bekannt.

Übersetzung: Gabriele Schneider.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter