Earth hour in Reykjavík Skip to content

Earth hour in Reykjavík

Die Stadt Reykjavík nimmt zum dritten Mal an der internationalen Earth hour teil, einer Umweltaktion des World Wildlife Fund, welche am 29. März in 7000 Städten in 150 Ländern der Erde stattfindet, um Bewusstsein für die menschengemachte Erderwärmung und ihre verheerenden Konsequenzen zu wecken.

Um 21.30 Uhr werden in Reykjavík dazu alle Straßenlichter verlöschen. Die Stadtverwaltung bittet in einer Ankündigung, auch private Lichter auszuschalten, um die Stunde der Dunkelheit und mögliches Nordlicht besser erleben zu können. Die Strahler an Rathaus, Perlan und der Universität werden ebenfalls ausgeschaltet.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts