In den Fussstapfen eines Königs Skip to content

In den Fussstapfen eines Königs

Eine historische Wanderung zu Fuss und per Rad wird im Bezirk Árnessýsla, Südisland, von Icelandic Farm Holidays (Ferien auf dem isländischen Bauernhof) und anderen Reiseveranstaltern auch im Herbst angeboten. Die siebentägige Tour „In den Fussstapfen eines Königs“ nimmt Bezug auf den dänischen König Friedrich VIII., der den Bezirk im Jahre 1907 besuchte.

footsteps-king

Der König bei Gullfoss.

Dieser Besuch war ein Meilenstein der isländischen Geschichte, da er einen wichtigen Schritt in Islands Kampf um Unabhängigkeit bedeutete. Die Isländer empfingen den König herzlich, aber drückten gleichzeitig ihre Forderungen nach mehr Rechten aus, heisst es in einer Presseerklärung der Veranstalter.

Friedrich XIII war bereits 63 Jahre alt, als er 1906, nach dem Tod Christian IX, den dänischen Thron bestieg. Im Gegensatz zu seinem Vater war er parlamentarischen Ideen gegenüber aufgeschlossen und galt als liberaler Herrscher.

Allerdings verwarfen die Isländer den während seiner Regierungszeit ausgehandelten Verfassungsentwurf als unzureichend. Friedrich XIII regierte nur sechs Jahre; er starb 1912 auf der Rückfahrt von einer Frankreichreise in Hamburg.

Der König war mit einem Gefolge von 200 Personen nach Island gekommen und reiste eine Woche lang durch den Süden. Ein paar hundert Pferde trugen Menschen, Gepäck, Zelte und Verpflegung.

Die Isländer hatten erwartet, dass der König in einer Kutsche reisen würde, aber er entschied sich schliesslich, zu reiten.

In Vorbereitung des königlichen Besuchs waren Strassen ausgebessert und neue gebaut worden. In mühseliger Handarbeit, denn Maschinen standen nicht zur Verfügung, wurden die Wege quer durch Lavafelder und Buschwerk angelegt.

Es entstanden die Strassen von Reykjavík nach Thingvellir und zum Geysir und vom Gullfoss über Álfaskeid in der Gemeinde Hrunamannahreppur nach Thjórsártún (nahe der heutigen Ringstrassenbrücke über die Thjórsá).

Die Kosten des sogenannten „Königspfades“ verschlangen ungefähr 14 Prozent des Staatshaushaltes.

Nähere Informationen über Termine und Ablauf der Touren „In den Fussstapfen eines Königs“ finden Sie auf der Internetseite von Farmholidays.

bv

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter