Copilot und Náttfari am Samstag im Club Bakkus Skip to content

Copilot und Náttfari am Samstag im Club Bakkus

Am Samstag rockt die deutsche Indierock-Band Copilot aus Enger in Nordrhein-Westfalen im Club Bakkus in Reykjavík, Laugarvegur 22.

copilot

Copilot.

Copilot gibt es seit 2008, die Band hat zwei Alben herausgebracht und Konzerte in ganz Deutschland gespielt.

Dass die vier Jungs gerade jetzt den Schritt ins Ausland wagen, liegt nicht zuletzt daran, dass Bassist Tim „Ólafsson“ Schütz seit vergangenen November im Club Geysir in Reykjavík arbeitet.

In der Musik von Copilot finden sich Einflüsse von Punk, Independent, aber auch Popmusik wieder.

Vor Copilot tritt die Alternative-Rock-Band Náttfari aus Reykjavík im Bakkus auf, die schon mehrmals erfolgreich beim Iceland Airwaves-Festival aufgetreten ist, zuletzt 2010.

In Kritiken wird ihre Musik als träumerisch und atmosphärisch beschrieben, und sie enthält Elemente aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen.

Das Konzert im Bakkus beginnt um 22 Uhr, der Eintritt ist frei.

Hier sehen Sie das offizielle Copilot-Video „Wie man hinkend laufen kann“ und hier weitere Musikbeispiele der Band.

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts