Brückenblockade als Protest Skip to content

Brückenblockade als Protest

Auch im südostisländischen Hornafjörður hat es heute Proteste gegen die isländische Strassenbaupolitik gegeben, berichtet RÚV.

Einwohner aus dem Hornafjörður, dem Suðursveit und anliegenden Gemeinden blockierten am Nachmittag bis 19 Uhr die Brücke über den Hornafjarðarfljót, um gegen die Streichungen der Regierung im Strassenbau zu demonstrieren. Etwa einhundert Protestler trafen sich zu beiden Seiten der etwa 50 Jahre alten Brücke, die einspurig auf 255 Metern über den Fjord führt. Sie fordern eine zweispurige Brücke auf der vielbefahrenen Strecke.

Der Protest verlief friedlich, so eine Teilnehmerin, und Verkehrsteilnehmer zeigten überwiegend Verständnis.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter