Brandstifter und Autoknacker gesucht Skip to content

Brandstifter und Autoknacker gesucht

Die Hauptstadtpolizei in Reykjavík sucht nach einem Mann um die 40, der verdächtigt wird, am Mittwoch einen Brand bei Bryndísarsjoppa in Hafnarfjörður gelegt zu haben, einem kleinen Laden, der vor ein paar Jahren nach vielen Jahrzehnten geschlossen wurde.

hafnarfjordur_ps

Hafnarfjöður. Foto: Páll Stefánsson.

Der Verdächtige wurde beobachtet, wie er zur gleichen Zeit, als das Feuer ausbrach, vom Tatort flüchtete. Er wird als durchschnittlich groß, mollig, kahl und vollbärtig beschrieben, berichtet Morgunblaðið.

Erhebliche Schäden wurden auch an Fahrzeugen festgestellt, die vorgestern Abend beim Naherholungsgebiet Heiðmörk parkten. Die meisten Fenster waren eingeworfen, und aus einem Auto wurde ein Laptop entwendet.

Wer Beobachtungen in einem der Fälle gemacht hat, wendet sich bitte an die Polizei unter der Telefonnummer (+354) 444-1000 oder per eMail: [email protected].

gab

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter