Björk erhielt MTV O Music Awards Skip to content

Björk erhielt MTV O Music Awards

Die isländische Singer-Songwriterin Björk erhielt den Digital Genius Award beim MTV O Music Awards für ihr neustes Musikwerk Biophilia.

bjork-biophilia_airwaves

Themenfoto: Iceland Airwaves.

Beim O Music Award können Fans in Technikkategorien wie dem Must Follow Artist bei Twitter Stimmen für ihre Lieblingskünstler abgeben. Das ‘O’ steht für ‘offbeat’ – außergewöhnlich und für ‘online’, heißt es bei icelandmusic.is.

Björk’s Biophilia wurde im O musicblog als „riesiges event aus interaktiven iPad Apps, herkömmlichen Musikinstrumenten, innovativen Lightshows und Lehrprogrammen für Kinder” beschrieben.

Des weiteren nominiert für den Digital Genius Award wurden Wayne Coyne von den Flaming Lips, DEVO, Girl Talk und der Regisseur Chris Milk.

Hier können Sie den Titel “Thunderbolt” aus der Biophelia Show anschauen.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter