Alles ist möglich mit der richtigen Einstellung Skip to content

Alles ist möglich mit der richtigen Einstellung

Ásdís Hjálmsdóttir wird Island bei den Olympischen Spielen in London im Speerwurf vertreten. Die Vorbereitungen seien in vollem Gange, alles verlaufe ruhig und sie sei schon sehr gespannt, berichtet ruv.is.

london02_psBig Ben, London. Foto: Páll Stefánsson.

Ásdís ist eine von zwei isländischen Sportlern, die sich für die diesjährigen Olympischen Spiele qualifiziert haben. Sie hat ihre Ziele hochgesteckt und trainiert hart. Mentale Vorbereitung sei genauso wichtig wie körperliche Fitness. Sie hat dafür auch ein Dale-Carnegie Seminar besucht und lässt sich von Sporttherapeuten betreuen.

.

Aber Ásdís hat noch mehr als Speerwurf zu bieten. Erst kürzlich beendete sie ihr Studium der Pharmazie mit Auszeichnung und der Note 10,0, der höchsten Note, die im isländischen Universitätsleben überhaupt erreicht werden kann.

Und was ist ihr Geheimnis?

Ásdís sagt – alles ist möglich mit der richtigen Einstellung.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter