Akureyri bereitet sich auf Musik Festival vor Skip to content

Akureyri bereitet sich auf Musik Festival vor

Am Pfingstwochenende findet vom 28. bis 31. Mai das vierte Akureyri International Music Festival (AIM Festival) statt, mit Auftritten von Musikern aus den verschiedensten Stilrichtungen.

Das Stadtzentrum in Akureyri. Foto von Páll Stefánsson.

Vorab haben Nachwuchsbands aus dem Norden Islands die Chance sich einen Auftritt auf dem Festival zu erspielen. Dieser Festival Wettbewerb findet am 21. Mai statt und der Sieger gewinnt zusätzlich einen Studioaufenthalt, um Songs aufzunehmen.

Unter anderem werden Musiker und Bands, wie Bob Mintzer von der Reykjavík Big Band (in Zusammenarbeit mit dem Reykjavík Arts Festival, welches nächsten Freitag beginnt), sowie die gerade gegründete Akureyri Big Band, Megas og Senuthjófarnir, Hjálmar und Mótettukór des Hallgrímskirkja Kirchenchors und Retro Stefson auftreten.

Ab dem 13. Mai können Tickets für die einzelnen Festivalveranstaltungen bei midi.is geordert werden, es gibt auch einen sogenannte grünen Pass zu kaufen, welcher für alle Veranstaltungen gilt.

Mehr Informationen über das AIM Festival gibt es auf der Festival Website zu finden.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts