Acht Goldmedaillen für Island Skip to content

Acht Goldmedaillen für Island

Die isländische Reiternationalmannschaft bringt von der Weltmeisterschaft der Islandpferde einen ganzen Kasten Edelmetall mit nach Hause. Acht Goldmedaillen, sieben Silbermedaillen und drei Bronzemedaillen errang das Team in den Zucht und Sportprüfungen der vergangenen Woche im dänischen Herning.

Überraschungssiegerin der WM war mit Sicherheit Kristín Larusdóttir auf Þokki frá Efsta-Grund, die ins WM-Team nachgerückt war, nachdem Sigurður Sigurðarson seine Teilnahme mit Arna frá Skipaskaga zurückgezogen hatte. Kristín errang am Sonntagmorgen als erste Frau in der Geschichte der Trophäe das begehrte Tölthorn, nachdem sie die schwere Töltprüfung T1 (langsames Tempo, Tempoübergänge, starkes Tempo) mit überragendem Vorsprung vor dem mehrfachen Weltmeister der Disziplin, Jóhann R. Skúlason, gewonnen hatte.

Hier ist die Liste der Medaillengewinner, eingeschlossen auch die im Ausland lebenden Isländer. Hinter den links verbergen sich Videos:

Gold:

Kengála frá Neðri-Rauðalæk (7-jährige Stuten) – Agnar Snorri Stefánsson

Andvari frá Auðsholtshjáleigu (5-jährige Hengste) – Árni Björn Pálsson

Glóðafeykir frá Halakoti (7-jährige Hengste) – Daníel Jónsson

Garún frá Árbæ (6-jährige Stuten) – Guðmundur Björgvinsson

Teitur Arnason und Tumi frá Borgarhóli / Gæðingaskeið

Kristín Lárusdóttir und Þokki frá Efstu-Grund / T1

Guðmundur Friðrík Björgvinsson und Hrímnir frá Ósi / Viergang und weils so schön ist, hier das Video der WM-Qualifikation

Reynir Örn Pálmason und Greifi frá Holtsmúla / Fünfgangkombination

Silber

Ríkey frá Flekkudal (5-jährige Stuten) – Guðmundur Björgvinsson

Svaði frá Hólum (6-jährige Hengste) – Árni Björn Pálsson

Jóhanna Margrét Snorradóttir und Stimpill frá Vatni / T2 Junge Reiter

Gústaf Ásgeir Hinriksson und Geisli frá Svanavatni / F1 Junge Reiter

Reynir Örn Pálmason und Greifi frá Holtsmúla / T2

Styrmir Árnason und Neysla vom Schloßberg / Speedpass

Reynir Örn Pálmason und Greifi frá Holtsmúla / F1

Bronze

Guðmunda Ellen Sigurðardóttir und Týr frá Skálatjörn / V1 Junge Reiter

Teitur Árnason und Tumi frá Borgarhóli / 250 Meter Rennpass

Bergþór Eggertsson und Lotus / Speedpass

Til hamingju, Ísland!

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter