99% aller isländischen Teenager sind auf Facebook Skip to content

99% aller isländischen Teenager sind auf Facebook

Die meisten isländischen Kinder und Jugendlichen und 99 Prozent aller Zehntklässler (15-16 Jahre) haben ein Facebook-Profil. Das ergab die neuste Umfrage von SAFT, einer isländischen Jugendschutzorganisationen, die sich dafür stark macht, dass „Kinder und Eltern das Internet und die neuen Medien auf sicherem und positivem Wege nutzen“.

laptop_psFoto: Páll Stefánsson / Iceland Review.

Etwa ein Drittel der Schüler in der vierten Klasse (9-10 Jahre) gibt ebenfalls zu, auf Facebook registriert zu sein, berichtet mbl.is.

Der Umfrage zufolge halten die meisten Kinder ihr Facebookprofil geschlossen, doch immerhin 13 Prozent – Mädchen wie Jungen – lassen es offen und für alle sichtbar, schreibt mbl.is.

Etwa 39 Prozent der Kinder machten zu ihrem Alter falsche Angaben unter anderem, weil sie das Mindestalter für Facebook noch nicht erreicht haben.

DT

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts