27 neue Vorschläge für Kraftwerke Skip to content

27 neue Vorschläge für Kraftwerke

Die isländische Energiebehörde Orkustofnun hat dem Planungsausschuss für den Energierahmenplan eine Liste von 27 weiteren Vorschlägen für Kraftwerke zur weiteren Prüfung geschickt,​ berichtet ruv.is.

Darunter befinden sich Wasserkraftwerke am Núpsvötn, an den Flüssen Vatnsdalsá und Stóra Laxá, sowie Erdwärmekraftwerke in Grímsnes und am Torfajökull. Zuvor waren bereits 91 Vorschläge zur Energiegewinnung geprüft worden.

Naturschutzverbände hatten im vergangenen Jahr die Verschiebung von Prioritäten im Energierahmenplan scharf kritisiert. Danach waren geplante Kraftwerke aus der Warteschlange nach vorne gezogen worden.

In der vergangenen Woche hatte zugunsten des Naturschutzes in Island in der Konzerthalle Harpa ein Benefizkonzert mit international bekannten Bands wie Of Monsters and Man, Patti Smith, Björk, sowie der Uraufführung von „Noah“, dem neuen Film des Regisseurs Darren Aronovsky, stattgefunden.

Hier finden Sie eine Karte mit den geplanten Kraftwerken des Energierahmenplans.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter