Wohnmobil von Sturm auseinandergenommen Skip to content

Wohnmobil von Sturm auseinandergenommen

In den letzten Tagen herrschte in einigen Gegenden Islands stürmisches Wetter. Dienstagnacht wurde ein Wohnmobil vom heftigen Wind, der in Öræfi in Südost-Island wütete, regelrecht auseinandergerissen, wie in einem Video zu sehen ist, das Guðmundur Ögmundsson aufgenommen hat.

Die Insassen, ein Ehepaar aus Kanada und ihre drei kleinen Kinder, kamen so gut wie unverletzt davon. Das Wohnmobil kam von der Straße ab, bevor es vom Sturm zerstört wurde, wie Vísir berichtet.

Die Such- und Rettungsmannschaften der Region waren wegen des Sturms am Dienstag in Bereitschaft und rieten Reisenden, in Skaftafell zu bleiben und abzuwarten, bis der Sturm sich legen würde.

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts