Wetterwarnung für Westfjorde und den Norden Skip to content
snow, snowstorm, blizzard, car
Photo: Dagmar Trodler.

Wetterwarnung für Westfjorde und den Norden

Für die Westfjorde und den Norden des Landes steht eine Wetterwarnung auf dem Programm. Ab heute Abend 20 Uhr gilt die gelbe Warnstufe für die Westfjorde, bei Schnee und Schneeverwehungen und Windgeschwindigkeiten von 13 bis 20 m/s besteht eingeschränkte Sicht und die Fahrtbedingungen verschlechtern sich zusehends.

Ab morgen früh 6.00 Uhr gilt dann die orangefarbene Warnstufe mit Schneesturm aus Nord und Windgeschwindigkeiten bis Orkanstärke. Für das westliche Nordland tritt die gelbe Warnstufe gegen 8.00 Uhr in Kraft.
Das Tiefdruckgebiet erreicht Island aus dem Südwesten, daher muss an den beliebten Stränden der Südküste mit gefährlichem Wellengang gerechnet werden. Heute weht fast überall Wind aus Ost und Südost, er bringt wärmere Temperaturen und sorgt für Regen oder Schneematsch.
Zum Abend hin beruhigt sich die Wetterlage im Süden, im Norden geht es dann erst richtig los, mit steifer Brise aus Nordost und erheblichem Schneefall. Erst in der Nacht zum Freitag darf mit besserem Wetter gerechnet werden.

Aktuelle Wetterwarnungen findet man hier, Informationen zum Strassenzustand gibt es hier. Auf Savetravel.is unter Alerts findet man ebenfalls aktuelle Warnmeldungen

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts