Sturmwarnung für Donnerstag Skip to content
Photo: Dagmar Trodler.

Sturmwarnung für Donnerstag

Für morgen vormittag hat der isländische Wetterdienst eine Sturmwarnung herausgegeben. Im Hauptstadbereich und im Süden der Insel gilt ab 4.00 Uhr morgen früh die gelbe Warnstufe, für das Nordostland und den Osten der Insel tritt ab 7.00 eine orangefarbene Warnung in Kraft. Ausgenommen von den Warnungen ist nur der Südosten unterhalb der grossen Gletscher.

Über Nacht steigen die Temperaturen von Minusgraden auf bis zu 8 Grad, bevor sie am Nachmittag wieder unter die Frostgrenze sinken. Im ganzen Land muss mit Windgeschwindigkeiten von 20 bis 28 m/s gerechnet werden. Windböen können bis zu 35 m/s erreichen.
Der Sturm zieht von Südwesten nach Nordosten, damit sollte im Westteil des Landes nach 10.30 Uhr wieder Ruhe eingekehrt sein. Am längsten soll das schlechte Wetter im Osten dauern, dort rechnet man mit einer Entwarnung nicht vor 14.30 Uhr.
Vor Autofahrten wird ausdrücklich gewarnt.

 

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts