Stuðlagil: Rundwanderweg und vier neue Brücken in Arbeit Skip to content

Stuðlagil: Rundwanderweg und vier neue Brücken in Arbeit

By Dagmar Trodler

Stuðagil
Photo: Maxim Bilovitskiy. Stuðagil.
Hótel Breiðdalsvík
steinapetra

Am bei Touristen beliebten Canyon Stuðlagil im ostisländischen Jökuldalur finden derzeit Arbeiten statt, um den Zugang zur Schlucht zu verbessern und für Besucher sicherer zu gestalten. Nicht nur neue Wanderpfade werden angelegt, sondern auch vier neue Fussgängerbrücken entstehen an der Schlucht, berichtet Austurfrett.

Brücke kommt per Hubschrauber
Anfang Juni gab es für die Bauarbeiten die Genehmigung der Gemeinde Múlaþing, und die Monate Juni und Juli sollen dafür genutzt werden, die bestehenden Wanderwege so auszubauen, dass sie mit ATV befahrbar sind – die Gefährte benötigt man nämlich, um das Baumaterial für Aussichtsplattformen, Stufen und allerlei Ausbesserungsarbeiten zu transportieren.
Wenn alle Wanderwege fertiggestellt sind, sollen die vier Brücken mit Kränen und Hubschraubern aufgesetzt werden. Damit wird dann ein kleiner Rundwanderweg entstehen, der den Besucherstrom gleichmässiger verteilt und den Besuch des steilen Geländes sicherer gestaltet.
Im August soll den Plänen nach das Projekt mit der Anbringung von Brückengeländern dann für dieses Jahr beendet sein, mit einer Fertigstellung rechnet man im Sommer kommenden Jahres.

Zufallsprodukt eines Kraftwerks
Die Schlucht Stuðagil im Osten des Landes ist durch ihre bis zu 30 Meter hohen Basaltsäulen berühmt, die erst sichtbar wurden, nachdem der Gletscherfluss Jökulsá für das umstrittene Wasserkraftwerk Kárahnjúkarvirkjun im östlichen Hochland gestaut wurde und der Pegel in der Schlucht um bis zu acht Meter fiel.
Der breiten Masse wurde die Schlucht im Jahr 2017 bekannt, als sie in einem Werbeflyer der Fluggesellschaft WOW air Erwähnung fand. Seitdem reisst der Besucherstrom nicht ab, und die Landbesitzer waren gezwungen, das Gelände für den Massentourismus auszubauen und zu sichern.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!