Orkanböen setzten Fluggäste für mehr als 10 Stunden fest Skip to content
airport
Photo: Flug Flugvöllur flugáhöfn Flugfélög.

Orkanböen setzten Fluggäste für mehr als 10 Stunden fest

Nur selten haben Passagiere so lange in Flugzeugen festgesessen wie jene 800 Reisende auf dem Flughafen Keflavík, die am Sonntag mehr als 10 Stunden ausharren mussten, weil es bei Sturm und Eis zu gefährlich gewesen war, die mobilen Treppen an die Ausgänge der Flgzeuge heranzufahren. Der Bereichsleiter der Isavia gab an, die Wettervorhersage habe völlig anders ausgesehen, als die Flugzeuge sich auf den Weg nach Island gemacht hatten. Die Entscheidung sei also normal und richtig gewesen. In Böen hatte der Wind auf dem Flugplatz Geschwindigkeiten von bis zu 36 m/h gehabt, berichtet RÚV.

“Und das was vielleicht ungewöhnlich war, ist die lange Zeit. Das war zweierlei, die Windgeschwindigkeit und die Zeit. Damit wurde das für uns sehr schwierig,” erklärt Jens Bjarnason von der Isavia.
Sieben Maschinen hatten sich am Samstag gegen Mitternacht von den USA aus auf den Weg nach Island gemacht. Man hatte gewusst, dass es in Keflavík stürmisch werden würde, die Verschlechterung der Wetterlage offenbarte sich jedoch erst nach neun Uhr am Sonntagmorgen, da befanden sich die Flugzeuge schon lange auf dem Weg. Die Vorhersage änderte sich, der Orkan kam früher als erwartet. Die Maschinen schafften es zwar noch zu landen, doch dann ging nichts mehr. Bei mehr als 26 m/s dürfen die Fahrzeuge mit den mobilen Treppen nicht mehr zum Flugzeug fahren. Und dann kam die Glätte hinzu. Alles Streumaterial, Sand und Salz, flog einfach davon.

Es sei durchaus schon vorgekommen dass Passagiere im Flugzeug hatten warten müssen, bis ein Ausstieg möglich war, doch an so eine lange Zeit kann Jens Bjarnason sich nicht erinnern.
Im Winter 2018/19 fegten siebzehnmal Böen um 26 m/s über das Flugfeld, doch niemals über einen solch langen Zeitraum. Im vergangenen Winter habe es kaum Vorfälle gegeben, wo Passagiere länger auf den Ausstieg hatten warten müssen.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter