Hoher UV-Index in Island, Sonnenschutzmittel empfohlen Skip to content
sunset, kvöldroði
Photo: Dagmar Trodler.

Hoher UV-Index in Island, Sonnenschutzmittel empfohlen

Die Intensität der ultravioletten Strahlen erreicht in diesem Wochen ihren Höhepunkt – auch in Island. Es wird daher empfohlen, auch auf der Insel ein Sonnenschutzmittel zu verwenden, wenn der UV-Index, der über die Stärke der Sonneneinstrahlung Auskunft gibt, über 3 liegt. Der Maximalindex ist in Island mit 6 gemessen worden.

Auf der Webseite der staatlichen Strahlenschutzbehörde werden seit 2022 die täglichen UV-Werte täglich veröffentlicht. Die Messung erfolgt im 15 Minuten Takt vom Dach der Behörde aus.  Wenn der UV-Index bei 3 und höher liegt, sollte ein Sonnenschutzmittel verwendet werden, denn Menschen mit heller Haut sind für Hautkrebs empfänglicher. Die meisten Hautkrebsarten werden durch UV-Strahlen verursacht. Vor allem Kinder sollten mit Sonnenschutzmitteln geschützt werden.
Weiter südlich auf dem Globus liegt der UV-Index noch höher, auf der Kanareninsel Teneriffa wurde er gegen Mittag mit 9 gemessen. In Island ergab die heutige Messung nur einen Wert von 1,5.

 

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter