Goldregenpfeifer gesichtet, Frühling im Anmarsch Skip to content
Golden Plover Iceland
Photo: A golden plover in Iceland, summertime.

Goldregenpfeifer gesichtet, Frühling im Anmarsch

Islands Frühlingsbote, der Goldregenpfeifer (heiðlóa) ist auf der Insel angekommen. Die ersten Exemplare des Zugvogels wurden im Südosten gestern erspäht, wie die ostisländische Vogelwarte meldet. Auch andere Zugvögel sind bereits gesichtet worden, wie die Blässgans und die Kleine Rietgans auf ihrem Weg zu den Brutplätzen. Island ist für viele Vogelarten das wichtigste Brutgebiet überhaupt: ein Drittel der Weltpopulation des Goldregenpfeifers etwa brütet auf der Insel.

Der Winter 2021/22 ist besonders schneereich und stürmisch gewesen. Erst im letzten Monat war die Insel von einer Reihe von Stürmen heimgesucht worden, und Reykjavík hatte Rekordschneefälle erlebt. Mancherorts gab es keine Schneeschaufeln mehr zu kaufen, und auch die Schneefräsen wurden knapp.
Wo auch in diesen Tagen viele Landesteile noch im Schnee versinken, schenkt der Anblick der heiðlóa Hoffnung auf einen nahen Frühling.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter