Wikingerdrama The Northman premierte in London Skip to content
the northman film
Photo: A screenshot from the official trailer of The Northman / YouTube.

Wikingerdrama The Northman premierte in London

The Northman, ein Spielfilm aus der Feder des isländischen Dichters Sjón und Robert Eggers, hatte in London gestern Premiere. Der “Wikinger-Rachefilm” zeigt auch isländische Schauspiler vor der Kamera, unter anderem die Sängerin Björk. The Northman wurde vom Publikum gut aufgenommen, ein Kritiker nannte ihn “spektakulär” und “visuell erstaunlich”.

Eine Riege bekannter Namen schlüpft in Wikingerkleidung, darunter Willem Dafoe, Nicole Kidman, und Alexander Skarsgård als Prinz Amleth, die Hauptperson des Films. Ausserdem sind die Isländer Ingvar E. Sigurðsson und Hafþór Júlíus Björnsson zu sehen.

Björk in The Northman
A screenshot from the official trailer of The Northman / YouTube

Der Film erzählt die Lebensgeschichte von Prinz Amleth, der sich aufmacht, seinen ermordeten Vater zu rächen. Der Mörder ist niemand anderes als der Onkel des Prinzen, der die Mutter des Jungen entführt. Das Drehbuch basiert auf einer skandinavischen Legende, die auch Shakespeare zu seinem Hamlet inspirierte.
In Island hat The Northman am 14. April Kinopremiere. Hier gibt’s den Trailer zum Film.

 

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts