Björk wird Ehrenbürgerin von Reykjavík Skip to content
Photo: Björk/FB.

Björk wird Ehrenbürgerin von Reykjavík

Der Reykjavíker Stadtrat hat heute die Sängerin und Songwriterin Björk Guðmundsdóttir zur Ehrenbürgerin der Stadt Reykjavík ernannt. Björk ist damit Reykjavíks siebenter Ehrenbürger und soll auf Beschluss des Stadtrates eine Statue aus der Künstlerwerkstatt von Gabríela Friðriksdóttir erhalten, berichtet Vísir. Projektplanung und Standort für die geplante Statue wird in mehreren Gremien ausgewählt und dem Stadtrat dann vorgelegt.

Einzigartige Musikerin und Aktivistin
Björk sei eine “Musikerin auf Weltniveau und einzigartig auf ihrem Gebiet. Seit gut 40 Jahren ragt sie im isländischen wie internationalen Kunst- und Kulturleben als Sängerin, Komponistin, Plattenherausgeberin, als Schauspielerin, aber auch als Pionierin und Kämpferin auf unterschiedlichen Gebieten heraus.” heisst es in einer Mitteilung der Stadt Reykjavík.
“Sie ist die isländische Künstlerin, die ausserhalb des Landes die meiste Berühmtheit erlangt hat, aber man kennt sie nicht nur wegen ihrer Talente und ihrer Kunst, sondern auch als einzigartige Persönlichkeit, die durch ihr gesamtes Werk hindurch scheint. Nur sehr wenige haben den Namen Reykjavíks mehr emporgehoben wie Björk. Björk hat in ihrer langen Karriere als Sängerin mit unterschiedlichsten Orchestern und auch solo gearbeitet. Zudem ist sie in mehreren Spielfilmen zu sehen gewesen.”

Letzte Amtshandlung des scheidenden Bürgermeisters
Björk befindet sich mit ihrer neuen Ehrenbürgerwürde in guter Gesellschaft, vor ihr hatten folgende Isländer den Titel erhalten: der Pastor Séra Bjarni Jónsson (1961), der Augenarzt Kristján Sveinsson (1975), die ehemalige Staatspräsidentin Vigdís Finnbogadóttir (2010), der Künstler Erró (Guðmundur Guðmundsson, 2012), Yoko Ono (2013), Grossmeister Friðrik Ólafsson (2015) und die Musiklehrerin und Chorleiterin Þorgerður Ingólfsdóttir (2018).

Die Ehrenbürgerwürde für Björk stellt gewissermassen auch Bürgermeister Dagur B. Eggertssons Abschiedsgeschenk dar, denn er tritt in der kommenden Woche von seinem Posten zurück und übernimmt das Amt des Stadtratsvorsitzenden. Neuer Reykjavíker Bürgermeister wird Einar Þórsteinsson.

 

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter