Was macht ein Leuchtturmwärter heutzutage? (Video) Skip to content

Was macht ein Leuchtturmwärter heutzutage? (Video)

Mehr als 100 Leuchttürme stehen an Islands Küsten. Zu allen Zeiten haben sie wichtige Sicherheitsaufgaben erfüllt, haben Seeleuten den Weg in die Häfen gewiesen und vor Gefahren auf dem Seeweg gewarnt. In den alten Zeiten lebten Leuchturmwärter das ganze Jahr über auf den Türmen, sie kümmerten sich um die Bauwerke und waren dafür verantwortlich, dass das Licht im Turm immer leuchtete.

Diese Zeiten sind vorüber, heute gibt es bei der isländischen Strassenverwaltung eine spezielle Abteilung, die mit der Instandhaltung der Leuchttürme rund um die Insel betraut ist, berichtet RÚV.

Die Strassenverwaltung hat dazu ein Video veröffentlicht, welches Einblick in die Arbeit der heutigen Leuchtturmwärter gewährt. Guðmundur Jón Björgvinsson, der als Elektriker in der Abteilung tätig ist, hat die Aufnahmen zusammengestellt. Die Männer sind in der Regel mit Booten unterwegs, um den Zustand der Batterien für die Leuchtkörper in den Türmen zu kontrollieren.

Wir tauschen die Birnen aus, die kaputt sind und prüfen die Ausrüstung. Wenn wir da etwas finden, notieren wir das und tauschen es bei unserer nächsten Fahrt aus,” erklärt er.

Das Video habe er vor allem gemacht, um es potentiellen neuen Mitarbeitern vorzuführen, damit die sähen, um was für eine Arbeit es sich handelt. Die Leuchttürme am Geirfuglasker und Þrídrangar kann man beispielsweise nur erreichen, wenn man sich aus dem Hubschrauber abseilt.

In diesem Sommer müssen Batterien in zwei Leuchttürmen ausgetauscht werden. Das wird ein schwieriges Unterfangen, weiss Guðmundur.

In jedem Leuchtturm müssen 15 Batterien getauscht werden, jede einzelne Batterie wiegt 23 Kilo. Die, die man von dort abtransportiert, sind nicht leichter. Wir arbeiten da von Morgens bis Abends und sind danach richtig müde. Eigentlich bräuchte man danach zwei Tage bezahlten Urlaub, um sich davon zu erholen.”

Guðmundurs Video findet man im Nachrichtenlink verlinkt, oder hier.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter