Tausende von Zigarettenstummel am Strand angeschwemmt Skip to content
Svanbjörg Pálsdóttir. Cigarette stubs washed up on the beach in Eskifjörður, East Iceland, August 16, 2023
Photo: Svanbjörg Pálsdóttir. Cigarette stubs washed up on the beach in Eskifjörður, East Iceland, August 16, 2023.

Tausende von Zigarettenstummel am Strand angeschwemmt

Eine Bewohnerin aus dem ostisländischen Eskifjörður traute ihren Augen nicht, als sie am Strand tausende von Zigarettenstummeln angeschwemmt vorfand. Woher die Kippen stammen ist bislang noch unklar, aber die Einwohner spekulieren, ob sie wohl von einem vorbeifahrenden Schiff gefallen sein mochten. Der Strand ist inzwischen gereinigt worden, berichtet RÚV.

Svanbjörg Pálsdóttir hatte das gelbe Zeug erst für Seetang gehalten, dann sah die Spaziergängerin, dass es sich dabei um Zigarettenstummel handelte. “Welche Schiffe werfen bitte sowas ins Meer,” klagte sie in einem Facebookbeitrag und forderte die Behörden auf, diesen Fall von Umweltverschmutzung zu prüfen und dafür zu sorgen, dass sich das nicht wiederholt. Ob die Herkunft der Kippen untersucht wird, ist nicht bekannt.

 

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter