Image: Sea Shepherd Global/Facebook

Sea Shepard gründet isländische Niederlassung

 In Gesellschaft

Die Marineschutzorganisation Sea Shepard hat am Dienstag in Reykjavík eine isländische Niederlassung gegründet, berichtet RÚV. Gestern strahlte der US-Fernsehsender ABC News eine Reportage über die Gruppe und ihre Aktivitäten gegen den Walfang in Island aus.

“Die isländische Abteilung von Sea Shepard ist in Zusammenarbeit von Isländern und Ausländern gegründet worden, um das Überleben unseres marinen Ökosystems für zukünftige Generationen zu sichern,” heisst es auf der Facebook-Seite der Organisation. “Die Organisation wird als Wohlfahrtsorganisation für den marinen Naturschutz eingetragen, deren Mission darin besteht, die Lebensraumzerstörung und das Abschlachten von Meerestieren entlang der isländischen Küste und in den Weltmeeren zu beenden, um Ökosysteme und Arten zu erhalten und zu schützen.”

Sea Shepard formuliert es als Ziel, Islands letztes Walfangunternehmen Hvalur ehf. für immer zu schliessen. Die Organisation hat mehrfach Filmmaterial von der Walfangstation live veröffentlicht, als Wale angelandet worden, um weltweit Aufmerksamkeit für die Praktiken zu erregen.

Die Aktivitäten von Sea Shepard in Island haben eine Geschichte. Im Jahr 1986 versenkte Organisationsleiter Paul Watson zwei der Walfangschiffe im Reykjavíker Hafen und schaffte es damit in die internationalen Medien.

Kristján Loftsson, der Direktor des Walfangunternehmens Hvalur ehf. kommentierte die Vereinsgründung gegenüber ABC News mit “Das sind bösartige Leute. Aber Leute können ja tun, was sie wollen.” Er sehe sich als Jäger, der einfach nur ein Tier schiesst, sein Unternehmen sorge ebenfalls für den Erhalt der Meeressäuger und arbeite nachhaltig. Er glaube, man könne Wale immer weiter jagen.

Walfang in Island war in diesem Sommer erneut in die Schlagzeilen geraten, nachdem die Walschutzorganisation Hard to Port Fotos von einer getöteten und raren Kreuzung aus Finnwal und Blauwal veröffentlichte, sowie von ungeborenen Walkälbern, die in der Walfangstation aus dem Leib der Kühe gezogen wurden.

Empfohlene Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen