Reykjavík Bear Festival ausverkauft, Rekordzahl an Gästen erwartet Skip to content
Reykjavík Bear Festival
Photo: Reykjavík Bear 2022.

Reykjavík Bear Festival ausverkauft, Rekordzahl an Gästen erwartet

Das jährliche Reykjavík Bear Festival, das in Zusammenarbeit mit der Nationalen Queer Organisation (Samtökin ’78) abgehalten wird, ist komplett ausverkauft. Im diesem Jahr sind doppelt soviele Eintrittskarten verkauft worden wie im letzten Jahr. Die Veranstaltung will Diversität und positives Körperbewusstsein innerhalb der Bärengemeinschaft voranbringen.

Das von der non-profit Organisation Bears of Iceland veranstaltete Festival läuft vom 31. August bis 3. September und ist bereits seit Juni ausverkauft. Es steht allen Menschen offen, immerhin betont es die Vielseitigkeit und ein positives Körperbewusstsein.
„Lass dass body-shaming an der Tür zurück,“ heisst es in einer Pressemitteilung von Bears of Iceland. Stattdessen solle man sich auf Empathie, Solidarität und Lebensfreude konzentrieren. „Bären haben normalerweise nur eins gemeinsam: sie sind süss, freudig, lustig und nett zu ihren Nachbarn,“ schreiben die zweibeinigen Bären.

Auf dem Programm stehen ein Besuch in der Blauen Lagune, eine Fahrt zum Goldenen Kreis, Brunch und natürlich Parties. Am Freitag findet in der Kneipe Gaukurinn in Downtown Reykjavík eine grosse Veranstaltung statt, die Samstagabendparty findet in der Sunset Bar im Reykjavík EDITION Hotel statt. Mit dabei sind DJ Mighty Bear; DJ Neo Scott aus Spanien and DJ Joff aus Frankreich.

Bears of Iceland war im Jahr 2019 gegründet worden und steht hinter zahlreichen Veranstaltungen rund um das Jahr, um Sichtbarkeit und Kameradschaft innerhalb der Bärengemeinschaft zu fördern.
Ein Bär ist ein subkultureller Begriff, der vor allem von homosexuellen Männern benutzt wird. Er bezieht sich auf Männer, die traditionelle Männlichkeit bevorzugen und gegen die Stereotypen ankämpfen, die homosexuellen Männern gerne angehängt werden.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts