Rekordwochenende mit 17 Passagiermaschinen erwartet Skip to content
Fosshotel quarantine Reykjavík COVID-19
Photo: Fosshotel/Facebook.

Rekordwochenende mit 17 Passagiermaschinen erwartet

An diesem Wochenende werden 17 Passagierflugzeuge am internationalen Flughafen Keflavík erwartet, eine Rekordzahl in diesem Jahr. Gylfi Þór Þorsteinsson, der Leiter der staatlichen Quarantänehotels, schliesst nicht aus, dass die Einrichtungen in den kommenden Tagen vollständig belegt werden, berichtet RÚV.
Schon in den vergangenen Tagen hatte der Passagierverkehr am Flughafen zugenommen, allein morgen sollen acht Maschinen landen, und neun am Sonntag.
Zur Zeit sind drei Quarantänehotels in Reykjavík geöffnet, die für 500 Personen Platz bieten. Ein drittes Hotel mit 80 Zimmern war am letzten Wochenende hinzugekommen.

Gylfi Þór sieht eine mögliche Inbetriebnahme eines weiteren Hotels zum Zweck der Quarantäneunterbringung. In der letzten Nacht seien 450 von 500 Zimmern belegt gewesen. Für das Wochenende benötige man definitiv einen Plan, und könne rasch in Schwierigkeiten landen, wenn die Entwicklung so weitergehe.
Auffallend sei nämlich, dass eine grosse Zahl an Touristen die Möglichkeit in Anspruch nehme, im staatlichen Quarantänehotel zu bleiben, obwohl sie eine eigene Quarantäneunterkunft wählen können. Aufenthalt und Mahlzeiten im Quarantänehotel sind für den Benutzer kostenfrei und werden vom Staat bezahlt.

Neue Bestimmungen gelten zur Quarantänepflicht
Ab heute gelten neue Einreisebestimmungen. Nicht mehr nur die 14-Tagesinzidenz auf 100.000 Einwohner eines Landes, sondern auch die Rate der positiven COVID-Tests in dem jeweiligen Land sind Grundlage dafür, ob ein Einreisender in staatlich betreute Quarantäne muss oder nicht. Damit steigt die Zahl der Passagiere, die ihren Quarantäneort nicht mehr frei wählen darf.
Die Liste der Länder, für die Quarantänepflicht in einer staatlichen Einrichtung besteht, findet man hier.  Sie wird alle zwei Wochen aktualisiert.

Deutschland befindet sich in der Liste der Länder, deren Einreisende ins Quarantänehotel müssen, allerdings besteht die Option, um eine Ausnahmegenehmigung zu ersuchen, wenn eine quarantänetaugliche Unterkunft nachgewiesen werden kann. Ein solcher Antrag muss zwei Tage vor Einreise gestellt und genehmigt werden.

Geimpfte und Personen, die ein Attest über eine COVID-Erkrankungen vorlegen, sind von der Quarantäne ausgenommen. Sie müssen sich einmalig an der Grenze testen lassen und das Ergebnis unter Quarantänebedingungen in einer Unterkunft abwarten.

Die Nachricht wurde aktualisiert.

 

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

– From 3€ per month

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts