Regenbogen auf dem Skólavörðustígur wird dauerhaftes Asphaltbild Skip to content
Skólavörðustígur Reykjavík pride LGBTQ+
Photo: Miðborgin Laugavegur Skólavörðustígur.

Regenbogen auf dem Skólavörðustígur wird dauerhaftes Asphaltbild

Der Regenbogen auf dem Asphalt des Skólavörðustígur im Herzen Reykjavíks wird nun so gestaltet, dass er nicht mehr verblasst. Der Stadtrat hatte vorgestern einem Antrag stattgegeben, nachdem dort jetzt licht- und wetterfeste Farbe verwendet wird. Im Jahr 2021 hatte der Regenbogen abgekratzt werden sollen, dies hatte jedoch Proteste aus der Bevölkerung hervorgerufen. Der Regenbogen steht für den Kampf der LGBTQ+ Gemeinschaften um Anerkennung und Rechte innerhalb der Gesellschaft.

“Es ist wunderbar, dass der Regenbogen jetzt immer hier sein wird, weil das ein Symbol Reykjavíks als Stadt der Menschenrechte ist, wo jeder willkommen ist,” sagte die Stadträtin und  Vorsitzende des Umwelt- und Planungsausschusses der Stadt, Dóra Björt Guðjónsdóttir. Der Regenbogen sei im Geist und in den Herzen aller wichtig, die für Menschenrechte der queer people kämpfen. Er sei ein Symbol für queerness und einen Kampf, der seinen Platz im Herzen der Stadt Reykjavík habe.

Ein Vorschlag zur Umgestaltung des Skólavörðustígur war zum ersten Mal im Jahr 2021 vorgelegt worden und soll nun um den Regenbogen herum ausgeführt werden. Die LGBTQ+ Gemeinschaft wird konsultarisch miteinbezogen, um sicherzustellen dass der Regenbogen auch weiterhin einen wichtigen Platz in der Strassengestaltung erhält.
Zum ersten Mal war der Regenbogen im Jahr 2015 auf den Asphalt gemalt worden. Seither ist er zu einem Symbol der Innenstadt geworden, wo Touristen und Bewohner gerne Selfies knipsen. Álfur Birkir Bjarnason, der Vorsitzende der isländischen queer-Organisation Samtökin ’78, begrüsste die Entscheidung, den Regenbogen zu einem dauerhaften Asphaltbild zu machen.
“Das ist eine gute Nachricht für alle queer people in Island und etabliert eins der am meisten besuchten Wahrzeichen Reykjavíks.” sagte er.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts