Friedenssäule auf Viðey für die Ukraine entzündet Skip to content
Imagine Peace Tower
Photo: Friðarsúlan Viðey – Imagine Peace Tower Yoko Ono John Lennon Reykjavík Ferðamenn friðarsúla.

Friedenssäule auf Viðey für die Ukraine entzündet

Heute Abend um 20 Uhr wird auf der Insel Viðey die Friedenssäule als Zeichen der Unterstützung für die Ukraine entzündet. Das teilte die Hauptstadtverwaltung mit. Vor dem Rathaus und vor Höfði, dem Haus, wo sich 1986 Ronald Reagan und Michail Gorbatschow trafen und das Ende des Kalten Krieges einläuteten, soll jeweils die ukrainische Flagge gehisst werden.
Das Rathaus wird ausserdem in den ukrainischen Farben angeleuchtet, wie viele Rathäuser und öffentliche Gebäude auf der ganzen Welt.
Dagur B. Eggertsson zufolge ist es wichtig, dass die Einwohner der Ukraine Unterstützung auf der ganzen Welt spüren „angesichts Russlands ungerechtfertigtem Angriffskrieg“.
“In Europa sind souveräne Staaten überfallen worden. Das ist ein klarer Verstoss gegen das Völkerrecht, und die Menschen auf dem Kontinent erwarten, dass Europa zusammensteht, Frieden sichert und Unterstützung für das ukrainische Volk zeigt. Reykjavík ist eine Stadt des Friedens, und die Friedenssäule von Yoko Ono ist ein verbindendes Symbol des Friedens, das die kommenden Tage von Viðey aus leuchten wird.”

Heute und am Samstag finden in Reykjavík spontan organisierte Solidaritätskundgebungen statt.

 

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts