Daði and Gagnamagnið bekommt sein eigenes Garn gefärbt Skip to content

Daði and Gagnamagnið bekommt sein eigenes Garn gefärbt

Der neuste Hit für Strickverrückte ist das Gagnamagnsgarn aus der Kleinspinnerei Uppspuni, welches eigens zum Aufwärmen für den Europäischen Songcontest im Mai in Rotterdam hergestellt wird, berichtet Vísir. Für Island gehen Daði and Gagnamagið mit Think about Things an den Start. Alle Bandmitglieder tragen Kleidungsstücke in einem ganz speziellen Grün.
Gagnamagnsgarn ist ein hübscher Zungenbrecher, den man mit Datenmengengarn ins Deutsche übersetzt.

Nachdem sich Daði am vergangenen Wochenende das Ticket nach Rotterdam geholt hatte, war in dem kleinen Wollunternehmen Uppspuni im Ásahreppur die Idee aufgekommen, ein Garn in der Farbe der Band zu produzieren. Man rührte und mischte so lange in den Färbetöpfen, bis die richtige Farbe erreicht war.
Hulda Brynjólfsdóttir, die Inhaberin und Betreiberin von Uppspuni, hat inzwischen schon ein paar Wollsocken aus dem Gagnamagnsgarn gestrickt, und arbeitet schon am nächsten Paar, und sicher kommen bald auch Mützen und vielleicht Islandpullover dazu.

Island ist ja ein kleines Land, und oft wundert man sich, wer wen so alles kennt. Und so auch hier: Daði Freyr von Gagnamagnið stammt aus der Nachbarschaft, und seine Eltern wohnen noch dort. Daðis Mutter arbeitet bei Uppspuni, und Hulda ist Lehrerin an Daðis Schule gewesen.
Das quietschgrüne Garn und auch die Socken mit dem Namen der Band fanden sogleich Freunde.

“Man muss ja auch Spass im Leben haben,” findet Hulda Brynjólfsdóttir, “und was Lustiges machen, deshalb beschlossen wir, das zu machen. Das Garn besteht aus 100 Prozent reiner Wolle aus dem Rangárvallarsysla, wo Daði aufgewachsen ist, sodass es da auch bis an den Anfang geht.”
Den Musiker findet Hulda toll, er sei so natürlich und liebenswert und einfach er selbst, ein Naturkind, und Isländer mit Haut und Haar.
Ganz klar hat so einer ein eigenes Garn verdient, und man darf gespannt sein, wieviele Fans am 10. Mai bei der Aussendung des Songcontest in grünen Pullovern und Socken unterwegs sind.

Share article

Facebook
Twitter

Recommended Posts