COVID-Impfstoff ist in Island angekommen Skip to content
the first shipment of Pfizer COVID-19 vaccines Iceland
Photo: Screenshot from Vísir. Icelandic authorities receive the first shipment of Pfizer COVID-19 vaccines, December 28, 2020.

COVID-Impfstoff ist in Island angekommen

Am Morgen ist das Flugzeug mit der ersten Charge des Pfizer Impfstoffes in Keflavík gelandet. Die Impfdosen sind für das medizinische Personal der COVID-Ambulanz in der Universitätsklinik gedacht, für das Pflegepersonal in den Krankenhäusern und für die Bewohner von Pflegeeinrichtungen. Die Landung des Flugzeuges wurde live übertragen, und auch im Flightradar konnte man das Flugzeug nach Island begleiten. Aus Sicherheitsgründen befand sich bei der Landung und beim Umladen der Kisten vom Flugzeug in den LKW auch die Kampftruppe der isländischen Polizei vor Ort, berichtet RÚV.
In dieser ersten Sendung befinden sich 10.000 Impfdosen des Pfizer-BioNTech Impfstoffes, mit dem bei der ersten Impfrunde etwa 5000 Personen geimpft werden sollen. Danach sollen drei- bis viertausend Dosen pro Woche das Land ereichen. Die Impfung der Bevölkerung könnte bis März nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Die Kisten mit dem Impfstoff wurden in eine Warenhalle nach Garðabær gebracht, mit Lagerung und Verteilung des Impfstoffes war das Unternehmen Distica beauftragt worden. In der Lagerhalle hatten sich der medizinische Krisenstab und Gesundheitsministerin Svandís Svavarsdóttir versammelt, um den Impfstoff offiziell entgegenzunehmen. Anschliessend gab es eine kurze Pressekonferenz.

Bislang ist nicht bekannt, welche Person den Impfstoff als erste in Island erhalten wird. Nach einer Überprüfung der Kisten muss Pfizer grünes Licht zur Anwendung des Impfstoffes geben.
Voraussichtlich am Dienstag wird mit den Impfungen begonnen. Im Vorfeld war die Bevölkerung in zehn Gruppen unterteilt worden, die obengenannten Personen befinden sich in der ersten Impfgruppe.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter