Bestätigter COVID-Fall an der Universität Skip to content
Háskóli Íslands University of Iceland
Photo: The University of Iceland..

Bestätigter COVID-Fall an der Universität

In der Mensa der Universität in Reykjavík ist ein COVID-19 Fall bestätigt worden. Mehrere Mitarbeiter der Universität, darunter Rektor Jón Atli Benediktsson, mussten sich in Quarantäne begeben, nachdem ein Angestellter im Hauptgebäude positiv getetstet worden war.

Das Personal der Mensa wurde ebenfalls in Quarantäne geschickt, Mensa und Salatbar sind bis zum Eintreffen der Testergebnisse geschlossen. Háma ist die grösste Mensa in der Universität, hier wird das heisse Mittagessen für alle Háma Filialen auf dem Campus gekocht. Die anderen Mensen bleiben geöffnet, bieten aber keine Suppen oder heisse Mahlzeiten an.

Gestern Abend war eine Email an alle Studenten geschickt worden, in der versichert wurde, dass die Universität in Zusammenarbeit mit dem Rückverfolgungsteam des Zivilschutzes und dem Chefepidemiologen alle notwendigen Vorkehrungen getroffen habe . Der Rektor hat alle Studenten gebeten, bis auf weiteres auf das Online-Angebot von Seminaren zurückzugreifen. Natürlich gilt auch an der Uni das Gebot des Abstandhaltens und Händewaschens.

“Dies ist ein Denkzettel für uns alle, dass auch wenn die Reproduktionsrate im Inland zum Glück abnimmt, die Pandemie keineswegs vorüber ist. Ich möchte Sie alle dringend auffordern, liebe Kollegen und Studenten, Ihre Zusammenkünfte online abzuhalten und die offiziellen Seuchenschutzmassnahmen punktgenau einzuhalten. Wir müssen auch weiterhin die strengen Hygieneregeln praktizieren und mindestens einen Meter Abstand von anderen Personen halten. Wenn wir auch nur die leisesten Symptome verspüren, dann müssen wir ausnahmslos zuhause bleiben,” schrieb der Rektor in seinem Rundbrief an alle Studenten, Kollegen und Mitarbeiter.

Er wies auch darauf hin, dass es für Personal und Studenten die Möglichkeit gibt, Psychotherapie zu erhalten, für Studenten steht diese kostenfrei zur Verfügung. Alle Studenten, die durch die momentane Situation unter Angstzuständen leiden, können online Einzeltherapiestunden buchen.

Die Universität hat alles daran gesetzt, das Wintersemester einigermassen normal statfinden zu lassen. Alle Seminare sind online verfügbar, und Dozenten müssen darauf vorbereitet sein, auch die Hausarbeiten online zu organisieren, sollte es soweit kommen. Studenten können die Seminare in Person besuchen, müssen jedoch stets Abstand in den Lehrräumen halten.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter