Autoverliebtes Island Skip to content

Autoverliebtes Island

Die Anzahl von fahrtüchtigen Kraftfahrzeugen in isländischen Haushalten war immer schon für einen Scherz gut. Nun zeigt eine Erhebung, dass an dem Scherz durchaus was dran ist. Die durchschnittliche Anzahl von Personenkraftfahrzeugen auf 1000 Personen gerechnet lag nämlich im Jahr 2016 höher als in den meisten Ländern Europas, berichtet mbl.is

Insgesamt waren im Jahr 2016 in Island 240,508 Personenkraftfahrzeuge registriert. Die Bevölkerungszahl lag im selben Jahr bei 338.349 Personen.

Damit entfallen auf 1000 Isländer 711 Personenkraftfahrzeuge. Nur 40 Fahrzeuge trennen Island von Spitzenreiter Liechtenstein. Am geringsten war die Zahl in Kroatien, hier entfielen 261 Fahrzeuge auf 1000 Personen.

Im Durchschnitt lag die Zahl im Jahr 2016 in Europa bei 505 Personenkraftfahrzeugen auf 1000 Personen, etwa 200 Fahrzeuge weniger als zur gleichen Zeit in Island.

Insgesamt waren 344.664 Kraftfahrzeuge in Island registriert, darunter auch Busse, LKW, Traktoren und Landmaschinen, was etwas mehr als einem Kraftfahrzeug pro Einwohner entspricht.

Sign up for our weekly newsletter

Get news from Iceland, photos, and in-depth stories delivered to your inbox every week!

* indicates required

Subscribe to Iceland Review

In-depth stories and high-quality photography showcasing life in Iceland!

Share article

Facebook
Twitter