Autos, Schafe, Pferde – viel Verkehr auf Islands Strassen

Mit diesem zweiten grossen Reisewochenende hat in Island der Sommer so richtig begonnen. Zum morgigen Nationalfeiertag machen sich viele Isländer auf den Weg aufs Land, zu einem der vielen Festivals, zum Kurzurlaub, Verwandte und Freunde treffen oder einfach auf einen Wochenendtrip. Mit hohem Verkehrsaufkommen ist also überall zu rechnen.

Lies weiter

Seehundbestand dramatisch zurückgegangen

Der Seehundbestand in Island ist von 33.000 Tieren im Jahr 1980 auf 8000 Tiere in diesem Jahr oder um 30 Prozent insgesamt gesunken. Er liegt nun weit unterhalb der Obergrenze, die vom Staat gesetzt worden war. Wissenschaftler sind der Ansicht, dass dringend Schutzmassnahmen ergriiffen werden müssen, berichtet visir.is

Lies weiter