Sittenlosigkeit am Briefkasten

“Das ist natürlich vor allem eine Verletzung der allgemeinen Umgangsformen,” kommentierte der isländische Polizeichef Oddur Árnason gegenüber mbl.is das Vorkommnis vom Vortag, als ein ausländischer Tourist den Briefkasten eines Bauernhofes im südisländischen Fljótshlíð als Toilette missbrauchte.

Lies weiter

Schafzucht back to the roots

Islands Schafbauern hegen grosse Pläne. Auf der Jahreshauptversammlung Ende März beschlossen sie, die Schafzucht in Island innerhalb der kommenden zehn Jahre nachhaltig und so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten.

Lies weiter

Mädchen aus den Westfjorden siegen im Musikwettbewerb

Zwei Mädchen aus den Westfjorden waren die Siegerinnen des Musikwettbewerbs “Músiktilraunir”, welcher am vergangenen Samstag in der Konzerthalle Harpa abgehalten worden war. Die 14-jährige Katla Vigdís Vernharðsdóttir und die 16-jährige Ásrós Helga Guðmundsdóttir waren ganz schön überrascht von ihrem Sieg, berichtet RÚV.

Lies weiter

Höhere Mehrwertsteuer für Tourismusbranche

Der Haushaltsplan 2018 bis 2022 sieht neben Anpassungen im Steuersystem auch eine Mehrwertsteuererhöhung für die meisten Unternehmen in der Tourismusbranche vor. Einzige Ausnahme soll das Gastronomiegewerbe sein, berichtete Vísir in der letzten Woche.

Lies weiter