Norwegen das beste Land zum Leben

Laut jüngstem „Index für humane Entwicklung“ (HDI) ist Norwegen das beste Land der Erde, um dort zu leben.

Norwegen führt die Liste seit nunmehr zwölf Jahren in Folge an, während Island heuer auf den 16. Rang abgerutscht ist. Islands beste Platzierung war im Jahr 2005, damals belegte es den zweiten Platz.

Lies weiter

Trennung von Staat und Kirche befürwortet

Laut neuester Gallup-Umfrage sind die Anhänger der Piratenpartei und der Partei Leuchtende Zukunft am ehesten für eine Trennung von Kirche und Staat in Island. Wähler der Unabhängigkeits-Partei sind am wenigsten dafür, 62 Prozent der Befragten dieses Wählerkreises möchten die Isländische Staatskirche vom Staat nicht völlig getrennt sehen

Lies weiter