Unwetter hält Insel in Bann

Inzwischen herrscht in den meisten Landesteilen Unwetter, die Strassen sind zum grössten Teil gesperrt. Die Zufahrtsstrassen in die Hauptstadt, Sandskeið, Hellisheiði und Þrengsli sowie die Strasse am Hafnarfjall sind gesperrt, ebenso die Ringstrasse zwischen Selfoss und Hveragerði.

Lies weiter

Strassensperren wegen Unwetters

Das angekündigte Unwetter hat den Süden Islands erreicht, mit seinem Höhepunkt wird in den frühenAbendstunden gerechnet. Polizei, Rettungsteams und Strassenadministration stehen für alle Fälle bereit.

Lies weiter

Sturm – noch mehr davon

Der isländische Wetterdienst hat eine neue Sturmwarnung für heute, Freitag, den 4.12. am Nachmittag veröffentlicht. Sturm mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 20 m/ s sollen über das ganze Land fegen,

Lies weiter