Wildes Campen steht zur Debatte

Der südostisländische Bezirk Hornafjörður möchte den Entwurf zum neuen Naturschutzgesetz dahingehend ändern, dass die Erlaubnis, in Ortschaften zu campen, sich nur noch auf ausgewiesene Campingplätze bezieht, berichtet visir.is

Lies weiter