Neuer Seeweg für Walfleisch

Gestern abend ist das Containerschiff Winter Bay mit 1.700 Tonnen gefrorenen isländischen Walfleischs vom norwegischen Tromsö aus in See gestochen. Das Schiff hatte sechs Wochen in Tromsö vor Anker gelegen, nachdem die Unterzeichner einer Petition die norwegische Regierung aufgefordert hatten, das Schiff stillzulegen.

Lies weiter