Krankenschwestern streiken seit Mitternacht

​Seit Mitternacht befinden sich die etwa 2400 beim Staat angestellten Krankenschwestern in Island im Streik, 1400 von ihnen sind beim Universitätskrankenhaus Landspítali beschäftigt. Eine Ausnahmeliste für etwa 500 Krankenschwestern ermöglicht einen Notdienst, um den lebensnotwendigen Dienst aufrecht zu erhalten.

Lies weiter