Isländische Musikpreise vergeben

Bei einem Festakt im Konzerthaus Harpa in Reykjavík wurden am Freitagabend die Gewinner des Isländischen Musikpreises bekanntgegeben. Rock-Album des Jahres wurde In The Eye of The Storm von Mono Town, Prins Póló gewannen mit Sorrí den Preis für das Pop-Album des Jahres.

Lies weiter