Grösster Vulkanausbruch seit den Skaftárfeuern

Der Vulkanausbruch in der Holuhraun ist ein grosser Ausbruch in jeder Hinsicht. In nur zwei Monaten entströmte der Erdspalte mehr Lava als beim Ausbruch der Hekla Mitte des 20. Jh in 13 Monaten. Und setzt man die Lavamenge gleich mit der Asche des Eyjafjallajökulls, so ist der Ausbruch fünf bis sechs mal grösser als der des Gletschervulkans von 2010 und viermal grösser als der Ausbruch des Grímsvötn von 2011.

Lies weiter

Touristen sitzen im Hochland fest

Die Rettungswacht aus dem Borgarfjörður musste am Abend ausrücken, um Touristen im Kaldidalur oberhalb von Húsafell aus dem Schnee zu ziehen. Die ausländischen Touristen waren mit ihrem Auto auf einer Strasse steckengeblieben, die als unbefahrbar (ófær) markiert war.

Lies weiter