Gemeinden gegen Hochspannunsgleitung

Die Gemeindeverwaltung der Region Eyjafjarðarsveit in Nordisland hat sich gegen Pläne des Energieversorger Landsnet ausgesprochen, eine 220 Kilovolt-Hochspannungsleitung quer über den Fjord Eyjafjörður zu legen.

Lies weiter

Scharfe Strafen für Offroad-Fahrten

Der Fahrer des abgebildeten Mietwagens darf mehrere hunderttausend isländische Kronen an Strafe zahlen, nachdem die Polizei ihn in der Nähe von Laki gestern außerhalb der markierten Straße angehalten hatte.

Lies weiter

Träume wahr werden lassen

Anna Kristína Hauksdóttir wurde in Húsafell im Borgarfjörður von Sonnenschein begrüßt, als sie von ihrer Wanderreittour rund um Island zurückkam. Besonders an dieser Tour ist so einiges: Anna zählt nämlich 81 Jahre und hat erst vor kurzen angefangen zu reiten.

Lies weiter