Grímsstaðir-Ausschuss berät über Langzeit-Verpachtung

Innenministerin Hanna Birna Kristjánsdóttir erklärte gerade, der Ausschuss, der dazu einberufen wurde, die Rechtsvorschriften zu prüfen, die greifen, wenn Bürger von außerhalb des EWR Land in Island pachten möchten, werde seine Vorschläge für den Fall des chinesischen Investors Huang Nubo, der daran interessiert ist, Grímsstaðir á Fjöllum zu pachten, in Kürze präsentieren.

Lies weiter