Eva Joly: Island könnte Vorbild sein

evajolyDie norwegisch-französische Ermittlungsrichterin Eva Joly, die in Island nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch als Assistentin des isländischen Sonderermittlers gearbeitet hatte, hat am Freitag eine Präsentation zur globalen Wirtschaftskrise im Konzert- und Konferenzzentrum Harpa in Reykjavík vorgestellt.

Lies weiter

Landbesitzer verlieren Fall zu Wasserrechten

karahnjukar_psDer Oberste Gerichtshof von Island hat am Donnerstag sein Urteil bestätigt, dass die Landbesitzer der beiden Täler Jökulsá á Dal und Fljótsdalur keine zusätzlichen finanziellen Kompensationszahlungen in Bezug auf Wasserrechte für das ostisländische Wasserkraftwerks Kárahnjúkar erhalten sollen.

Lies weiter

Stärkste Erdbeben in Island seit 34 Jahren

siglufjordur_psNordisland ist am Wochenende von einer Serie von Erdbeben heimgesucht worden. Das stärkste Beben wurde in der Nacht zum 21. Oktober gemessen und hatte 5,6 auf der Richterskala betragen. Es war damit das stärkste seit 1976 gemessene Beben in der Tjörnesfissur.

Lies weiter