Lodde stärkt Islands BIP

capelin_bbDie endgültige Fangquote für Lodde in isländischen Gewässern wurde am Donnerstag auf 600.000 Tonnen festgelegt. Sollte die gesamte Quote ausgeschöpft werden, würde der Lodde-Exportwert das Brutto-Inlands-Produkt (BIP) des Landes um ein Prozent anheben.

Lies weiter

Dunkel gefärbter Fluss nach Grímsvötn-Gletscherlauf

grimsvotn-small_psAls Ursache für die dunkle Färbung des Flusses Gígjukvísl vorgestern Nachmittag sowie für den Schwefelgeruch in der Luft, den Pendler an der Brücke über die Ringstraße in Süd-Island wahrnahmen, wird ein Gletscherlauf (jökulhlaup) vom Vulkan Grímsvötn unter dem Vatnajökull angenommen.

Lies weiter