Keine Verletzten bei Brand in Reykjavík

vesturbaer_psNiemand wurde verletzt, als das die Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Nesvegur im westlichen Teil von Reykjavík vorgestern Abend Feuer fing. Die Feuerwehr wurde kurz nach 19 Uhr alarmiert, nach etwa einer halben Stunde war sie so gut wie fertig mit der Arbeit.

Lies weiter

Leichtsinn soll Busunfall verursacht haben

blautulon01_ice-sarDer tschechische Reisebus, der am Samstag in der Hochland-Lagune Blautulón versank, ist laut Vatnajökull Nationalpark-Aufseher Snorri Baldursson leichtsinnig gefahren worden. Er wies die Behauptung des tschechischen Reisebüros Adventura zurück, das Gewicht des Busses sei Schuld am Unfall gewesen.

Lies weiter