Pfingsten in Island

church_pkPfingsten heisst hvítasunna auf isländisch, eine Bezeichnung, die dem englischen Whitsun – weisser Sonntag – entspricht. In alten englischen Predigten ist die Rede vom „Heiligen Geist, den Du an Pfingsten aussandtest“ und im frühen 13. Jahrhundert wurde auch der hwitmonedei, der weisse Montag erwähnt.

Lies weiter